Prüfungsvorbereitung Rechtsanwaltsfachangestellte 
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte

*mit Online Video Kursen, Mental Training und Prüfungsfragen in unserer Online APP
IHK Prüfungsvorbereitung für Azubis

Prüfungsvorbereitung für Rechtsanwaltsfachangestellte

Die Prüfung zur Rechtsanwaltsfachangestellten ist für Auszubildende schon in Sicht? Jetzt geht es an die Vorbereitung mit guten Prüfungsaufgaben und guten Prüfungsfragen. Oder darf es vielleicht noch ein bisschen mehr sein? Mit dem Online Kurs Prüfungsvorbereitung Rechtsanwaltsfachangestellte bekommst du das Wichtigste auf dem Silbertablett präsentiert.Du kannst also Deiner Prüfung ganz gechillt entgegensehen. Lese hier, was für Dich wirklich wichtig ist.

Passende Prüfungsaufgaben

Es gibt eine ganze Menge Bücher, mit denen eine Vorbereitung gut möglich ist. Wenn Du bei Google “Prüfungsaufgaben Rechtsanwaltsfachangestellte” eingibst, bekommst Du jede Menge Treffer. Die meisten davon beziehen sich auf Bücher für Auszubildende im Bereich ReNo. Und hier schon mal die gute Neuigkeit – die meisten kannst Du für die Zwischenprüfung und für die Abschlussprüfung gleich gut verwenden.

In den ersten Ergebnissen findest Du die Bücher vom Europa Verlag, Die Prüfung der Rechtsanwalts und Notarfachangestellten als Taschenbuch und das ReNo Prüfungsvorbereitung Set nach der nach der neuen ReNoPat-AusbV. Die Preise für diese Lehrbücher bewegen sich zwischen 35 Euro und 95 Euro.

Lernen oder Üben

Du musst Dich bereits bei der Auswahl entscheiden, was Du willst. Möchtest Du die ganzen Themen noch einmal durchgehen? Und so sicherstellen, dass Du kein wichtiges Thema verpasst hast? Dann solltest Du Dir den Online Kurs von Evkola genauer anschauen. Wir haben für Dich einen kompletten Online Kurs zusammengestellt. In diesem Online Kurs bekommst Du in mehr als 20 Stunden Videomaterial alle wichtigen Inhalte für Deine Zwischenprüfung und Deine Abschlussprüfung. Du kannst Dich zurücklehnen und Dich so ganz gechilt vorbereiten. Hier kommst Du zu unserem Online-Kurs

Die Lerngebiete sind unterteilt in diese Lernfelder:

  1. Geschäfts- und Leistungsprozesse
  2. Rechtsanwendung
  3. Vergütungs und Kostenrecht
  4. Wirtschafts- und Sozialkunde

Wenn Du stattdessen lieber mit Übungsfragen und Prüfungsaufgaben üben möchtest, dann schau Dir die Prüfungsfragen von Evkola an. Es erwarten Dich mehr als 500 digitale Lernkarten zur Vorbereitung auf Deine Prüfungen. Die Übungsaufgaben sind auch für die Prüfung Rechtsanwalts und Notarfachangestellte relevant.

Analoge Lernkarten oder digitale Lernkarten

Bisher haben wir für viele Prüfungsbereiche eBooks zum Verkauf bereit gestellt. Bei diesem Prüfungsfragen ging es immer um das Vorbereiten zur Zwischenprüfung und zur Abschlussprüfung. Mittlerweile schreiben uns viele User, das digitale Lernkarten sich besser zum Lernen für Azubis eignen. Diesem Gedanken haben wir Rechnung getragen. Daher stellen wir jetzt die Lernkarten auf die digitale Variante um.

Das Prüfungswissen für die Rechtsanwaltsfachangestellten hilft Dir dabei, Dein Wissen zu testen. Mit der neuen Auflage lernst Du als Rechtsanwaltsfachangestellter gezielt für Deine Prüfungen. In diesem Online Kurs ist die Rechtsanwendung ein Schwerpunkt. Aber auch die Themen betriebliche Berechnungen, Kündigungsschreiben oder Mahnschreiben und die Grundlagen von grenzüberschreitendem Rechtsverkehr sind Teil der Prüfungsaufgaben. Mehr Informationen zu den Prüfungsaufgaben für die Rechtsanwaltsfachangestellten findest Du hier. 

Fortbildung zur Rechtsfachwirtin

Wenn du deine Prüfung geschafft hast, kannst du dich weiterbilden. Mit dem geprüften Rechtsfachwirt oder der geprüften Rechtsfachwirtin bekommst Du die Eintrittskarte für die Arbeitswelt rechtsberatender Berufe. Außerdem steigt Deine Anerkennung und Dein Gehalt.

Wenn es dich interessiert, die Abläufe in der Kanzlei zu organisieren und zu koordinieren, dann könnte das die richtige Weiterbildung für dich sein. Dazu musst du natürlich erstmal deine Prüfung zur Rechtsanwaltsfachangestellten bestehen. Meistens arbeitest du dann am Schreibtisch und kümmerst dich um Mitarbeitermanagement und die Korrespondenz mit Gerichten.

Da Du auch Mandanten betreust, ist Deine Arbeit kommunikativ und abwechslungsreich. Auch die Fortbildung zur Rechtsfachwirtin endet mit der Prüfung vor der Rechtsanwaltskammer. Diese Berufsbezeichnung ist bundesweit anerkannt. Du sorgst hier für einen reibungslosen Ablauf in Deiner Anwaltskanzlei und wirst so zum vielleicht wichtigsten Mitarbeiter des Anwalts.

Die Abschlussprüfung zur Rechtsanwaltsfachangestellten im Detail:

Geschäfts und Leistungsprozesse

Im Bereich Rechnungs- und Finanzwesen und Aktenbuchhaltung solltest Du über diese Dinge gut Bescheid wissen:

  1. Die Inventur, das Inventar und die Bilanz
  2. Die Buchung und Abschluss von Bestandskonten
  3. Die Buchung und der Abschluss von Erfolgskonten
  4. Die Vorsteuer und die Umsatzsteuer buchen und abschließen
  5. Die vorgelegte Kosten und Fremdgeld
  6. Das Kassenbuch
  7. Prozentrechnen
  8. Zinsrechnen
  9. Dreisatz

Für den Bereich Rechnungs- und Finanzwesen haben wir einen eigenen Online Kurs entworfen. Hier werden die wichtigsten Dinge umfassend besprochen. Den Online Kurs Rechnungswesen verstehen findest Du hier.

Zu dem Bereich Arbeitsorganisatorische Fragestellungen gehören diese Punkte:

  1. Die Kanzleiorganisation
  2. Die Optimierung von Arbeitsabläufen
  3. Der Angebotsvergleich

Dieser Bereich ist Teil unseres Gesamtpakets für angehende Rechtsanwaltsfachangestellte. Du findest diese Themen in unserem Online Kurs für die Abschlussprüfung.

 

Themenbereich Wirtschafts und Sozialkunde

Dazu gehören die wirtschaftlichen Grundlagen und die Wirtschaftspolitik. Hier musst Du über folgenden Dinge Bescheid wissen:

  1. Das ökonomische und ökologische Prinzip
  2. betriebliche und volkswirtschaftliche Arbeitsteilung
  3. Der Markt, Angebot und Nachfrage, Preisbildung, Polypol
  4. Der einfacher und der erweiterter Wirtschaftskreislauf
  5. Die Wirtschaftsordnungen (freie und soziale Marktwirtschaft)
  6. Das Stabilitätsgesetz und das magische Sechseck
  7. Das BIP und das Wirtschaftswachstum
  8. die Phase und die Indikatoren der Konjunktur
  9. und die Fiskalpolitik

Im Bereich Sozial-, Arbeits- und Steuerrecht sind diese Punkte prüfungsrelevant

  1. die Sozialversicherungen
  2. die Lohnsteuer (Steuerklassen, Kirchensteuer, Solidaritätszuschlag mit Gehaltsabrechnung)
  3. das Kollektive Arbeitsrecht (Tarifvertragsrecht, Betriebsverfassungsgesetz)
  4. das individuelles Arbeitsrecht: Arbeitsschutzgesetze (KSchG, BUrlG, MuSchG, ArbZG, BGB)

Schließlich findest Du in WISO auch noch den BGB Bereich mit diesen Punkten:

  1. Der Eigentumsvorbehalt
  2. Die Bürgschaft
  3. Die Zession
  4. Das Pfandrecht und die Sicherungsübereignung
  5. Die Hypothek und die Grundschuld

Die meisten Dinge für den Bereich WISO werden im Online Kurs bereits besprochen. Wenn Du Dich umfassender mit den Themen für Wirtschafts und Sozialkunde beschäftigen willst, kommst Du hier zum Online Kurs WISO.

Prüfungsbereich „Vergütung und Kosten“

Der Bereich Vergütung und Kosten ist in der Prüfung sehr umfangreich vertreten. Hier musst Du unterscheiden, welche Ausbildung Du genau machst. Grundsätzlich sind für die Ausbildungen ReNo und Rechtsanwaltsfachangestellte diese Themen wichtig:

  1. die Gerichtskosten
  2. der Gegenstandswert bzw. der Streitwert
  3. die Gebühren in außergerichtlichen Angelegenheiten
  4. Gebühren für die Vertretung in gerichtlichen Verfahren
  5. das Mahnverfahren
  6. der Zivilprozess in der ersten Instanz
  7. der Zivilprozess in der zweiten Instanz
  8. der Unterbevollmächtigter
  9. das Selbständige Beweisverfahren
  10. die Gebühren in der Zwangsvollstreckung
  11. die Auslagen
  12. die Fälligkeit und Verjährung
  13. die Honorarvereinbarung
  14. die Kostentragungspflicht und die Kostenfestsetzung

Alle diese Dinge werden im Online Kurs Prüfungsvorbereitung Rechtsanwaltsfachangestellte detailliert beschrieben.

Die Rechtsanwendung in den Prüfungen

Zu den prüfungsrelevanten Inhalten der Rechtsanwendungen gehören diese Punkte:

  1. Das Erfassen und Beurteilen der Sachverhalte aus den Bereichen bürgerliches Recht, Gesellschafts-, Wirtschafts- und Europarecht
  2. die Rechtsfähigkeit und die Geschäftsfähigkeit
  3. die Formen einer Willenserklärung
  4. Die Anfechtbarkeit bzw. die Nichtigkeit
  5. Das Verpflichtungsgeschäft und das Erfüllungsgeschäft
  6. Wann kommen Verträge zustande (Antrag und Annahme)
  7. Die Abgrenzung von Vertragsarten (Miete, Leihe, Pacht, Dienst und Werkvertrag)
  8. Der Leistungsort und die Leistungszeit
  9. Was ist eine Kaufvertragsstörung (Schlechtleistung, Schuldnerverzug mit der kaufmännischen Berechnung von Verzugszinsen
  10. Die Verjährung von Ansprüchen aus einem Kaufvertrag mit Hemmung und Neubeginn
  11. Die Grundlagen von Erbrecht
  12. Verbraucherschutz (Fernabsatzverträge, außerhalb von Geschäftsräumen abgeschlossene Verträge, AGBs, Verbrauchsgüterkauf)

Das Vorbereiten, Durchführen und die Kontrolle von Maßnahmen im Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht

  1. die außergerichtliche Geltendmachung von Ansprüchen
  2. die Partei- und Prozessfähigkeit
  3. die Zuständigkeiten im Mahnverfahren
  4. der Ablauf eines gerichtlichen Mahnverfahrens einschließlich der Fristberechnungen
  5. die Zustellung
  6. die sachlichen und örtlichen Zuständigkeiten im Zivilprozess
  7. der Ablauf des Zivilprozesses einschließlich Säumnisverfahren
  8. die Urteilsarten
  9. die Rechtsbehelfe und die Rechtsmittel (Zulässigkeit, Fristen, Ablauf)
  10. das Wiedereinsetzung in den vorigen Stand
  11. die Vollstreckungsvoraussetzungen
  12. die Sachpfändung
  13. die Vermögensauskunft
  14. die Forderungspfändung und die Vorpfändung
  15. die Rechtsbehelfe und die Klagen in der Zwangsvollstreckung

Und schließlich solltest Du wissen, wie Du fachkundliche Texte formulieren und gestalten kannst

  1. das Formulieren eines anwaltlichen Aufforderungsschreiben
  2. das Schreiben an Mandanten mit Erläuterungen zum Ablauf des Mahnverfahrens
  3. der Einspruch gegen Vollstreckungsbescheid
  4. das Ausfüllen des Formulars „Antrag auf Erlass eines Mahnbescheides”
  5. die einfache Klageschrift wegen Zahlungsanspruchs
  6. das Schreiben an Mandanten mit Erläuterungen zum Ablauf des Zivilprozesses
  7. das Schreiben an Mandanten mit Erläuterung eines Beweisbeschlusses
  8. der Einspruch gegen Versäumnisurteil
  9. das Schreiben an Mandanten mit Übersendung eines Versäumnisurteils gegen die Gegenseite mit Erläuterung zum weiteren Verfahrensablauf
  10. der Antrag auf Wiedereinsetzung in den vorigen Stand
  11. die Berufung
  12. die Zahlungsaufforderung an Gegenseite betreffend ausgeurteilte Beträge bzw. festgesetzte Kosten
  13. die Übermittlung eines Kostenfestsetzungsbeschlusses an den Mandanten mit der Bitte um fristgerechte Zahlung

Auch die Themen fachkundige Texte formulieren, Vorbereiten, Durchführen und die Kontrolle von Maßnahmen im Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht und der Bereich Vergütung und Kosten werden im Online Kurs für die Vorbereitung Deiner Prüfungen zur Rechtsanwaltsfachangestellten besprochen. Weitere Informationen zum Online Kurs findest Du hier.

Online Video-Kurs für die IHK Prüfung Rechtsanwaltsfachangestellte und Rechtsanwalts- und  Notarfachangestellte

  • Kompletter Online Video-Kurs für den Bereich Rechtsanwaltsfachangestellte und Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte
  • Über 20 Stunden Videomaterial verfügbar
  • Alle Lernfelder für die Prüfungsvorbereitung enthalten
  • Ganzheitliche Vorbereitung für super Ergebnisse bei der IHK Prüfung
Lerne entspannt Zuhause

Lerne entspannt Zuhause

Prüfungswissen für die Abschlussprüfung im Bereich ReNo – Kompakt und gut lernen

Lerne wann du willst

Lerne wann du willst

Mit der digitalen Version für Rechtsanwalts und Notarfachangestellte deutlich schneller lernen als mit Lernkarten

95% Erfolgsquote

95% Erfolgsquote

Wirtschafts und Sozialkunde, Rechtsanwendung für die Abschlussprüfung im Bereich ReNo

Wie wäre es mit einer 1 in der Prüfung?

Mit unseren Prüfungsvorbereitungen Rechtsanwaltsfachangestellte und Rechtsanwalts und Notarfachangestellte kannst Du Dich ganz gezielt auf Deine Prüfungen vorbereiten. Völlig egal, ob Du heute schon mitten in den Vorbereitungen steckst, oder ob Du noch Zeit bis zu Deiner IHK Prüfung hast. Alle Kurse sind für die IHK Zwischenprüfung und für die IHK Abschlussprüfung gleichermaßen geeignet. Du bekommst wertvolles Prüfungswissen für Auszubildende nicht nur für Wirtschafts und Sozialkunde, sondern auch alle Lernfelder und die Rechtsanwendung im Online Video Kurs. Dieser Kurs ist mit mehr als 20 Stunden Laufzeit einer der umfangreichsten Kurse in diesem Bereich. Lernkarten waren gestern – Heute lernen Auszubildende digital.

Schau Dir einfach unsere verschiedenen Module an und staune, wie schnell Du den ganzen Prüfungsstoff drauf hast.

Wenn Du den Kurs nicht gut findest oder Du es Dir anders überlegt hast, kannst Du den Kauf einfach rückgängig machen. Wir zahlen Dir die Kursgebühr zurück – Ohne Wenn und Aber.

Nach dem Zahlen der Kursgebühr hast Du sofort Zugang zu allen Online-Materialien für den Bereich Rechtsanwaltsfachangestellte und Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte. Du kannst den Kurs nutzen, solange Du willst. Daher eignet sich der Kurs auch begleitend zu Deiner Ausbildung, denn Du kannst Dir jederzeit die einzelnen Lernfelder erneut anschauen und bist so immer up to date – auch in der Berufsschule – Lerne schnell und einfach für Deine IHK Prüfung Rechtsanwaltsfachangestellte und Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte mit Evkola

kostenlose Prüfungsfragen Rechtsanwaltsfachangestellte

Prüfungsvorbereitung
Rechtsanwaltsfachangestellte

Du hast schon fleißig gelernt?
Du möchtest Dein Wissen überprüfen?

Dann ist unsere Online Lern APP die beste Wahl für Dich. Mit den Online Fragen und Antworten im Multiple Choice Stil kannst Du sehr schnell herausfinden, wo Du noch Lücken hast und welche Bereiche Du Dir noch einmal anschauen solltest.

Online-Video Lernkurs Rechtsanwaltsfachangestellte

Prüfungsvorbereitung
Rechtsanwaltsfachangestellte

Mit diesem Online Video Kurs präsentieren wir Dir die schnellste und einfachste Art, für Deine Prüfung zu lernen. In sinnvoll unterteilten Video Lektionen werden alle Lernfelder für Deine Prüfung noch einmal besprochen und zwar so, dass Du alles einfach und schnell nachvollziehen kannst. Die Inhalte orientieren sich dabei zum Einen an die Lehrinhalte der Lernfelder, zum anderen aber auch an den IHK Prüfungen, damit Du den maximalen Erfolg hast.

Online Video-Lernkurs WISO

Prüfungsvorbereitung
Rechtsanwaltsfachangestellte

Ergänzend zu unserem Video Kurs Prüfungsvorbereitung Industriekaufmann/-frau bekommst Du hier den kompletten Bereich WISO als Video Kurs.

In diesem Online Video Tutorial bekommst Du alle Themen rund um den Bereich WISO für Deine IHK Prüfung auf dem Silbertablett präsentiert. Gemeinsam werden wir dabei alle wichtigen und prüfungsrelevanten Inhalte besprechen, so dass keine Frage offen bleibt.

Online Video Kurs Rechnungswesen

Ergänzend zu unserem Video Kurs  Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte bekommst Du hier den kompletten Bereich Rechnungswesen als Video Kurs.

In diesem Online Video Tutorial bekommst Du alle Themen rund um den Bereich Rechnungswesen für Deine IHK Prüfung auf dem Silbertablett präsentiert. Gemeinsam werden wir dabei alle wichtigen und prüfungsrelevanten Inhalte besprechen, so dass keine Frage offen bleibt.

Online Video Kurs Kosten- und Leistungsrechnung

Ergänzend zu unserem Video Kurs Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte bekommst Du hier den kompletten Bereich Kosten- und Leistungsrechnung als Video Kurs.

In diesem Online Video Tutorial bekommst Du alle Themen rund um den Bereich Kosten- und Leistungsrechnung für Deine IHK Prüfung auf dem Silbertablett präsentiert. Gemeinsam werden wir dabei alle wichtigen und prüfungsrelevanten Inhalte besprechen, so dass keine Frage offen bleibt.

Online Video Kurs Kaufmännisches Rechnen

Prüfungsvorbereitung 
Rechtsanwaltsfachangestellte 

Die wichtigsten Rechnungen für Büroberufe als Video-Online Kurs.

In diesem Kurs werden wir gemeinsam noch einmal die wichtigsten kaufmännischen Rechenarten besprechen, damit Du damit wirklich keine Probleme mehr hast. Dazu gehören Dreisatzrechnungen, Prozentrechnungen, Vorwärts und Rückwärts Kalkulation und Zins- und Zinseszins Rechnen. Alle Aufgaben werden langsam und ausführlich besprochen und zwar so, dass sie kinderleicht zu verstehen sind, sogar von Mathe-Legasthenikern…

Demnächst verfügbar

Mental Workshop besser Lernen

Wenn Du auch das Gefühl hast, dass Du Dir Dinge nicht gut merken kannst und Du manchmal wirklich lange brauchst, um Dir Dinge gut einzuprägen, dann solltest Du Dir dieses Produkt näher anschauen. Dieses Produkt ist mehr als eine Hypnose CD. Hier bekommst Du in mehreren Online Tutorien die perfekte Alpha-Welle für Deinen Lernerfolg.

Mental Workshop Motivation

Du hast Probleme mit Deiner Motivation?
Du kannst Dich nicht aufraffen, für die Prüfung zu lernen?

Dann kommt hier Deine Lösung. Mit diesem Online Workshop bringen wir Deine Motivation mal so richtig von 0 auf 100. Du wirst Dich wundern, woher plötzlich die Power kommt. Nicht warten – sondern ausprobieren!

Das ALL-IN-ONE Paket

Mit dem Komplettpaket bekommst Du Zugang zu allen vorhandenen Kursen und Materialen, die wir für den Bereich IHK Prüfung Industriekaufmann /-frau zusammengestellt haben. Darüberhinaus bekommst Du zusätzlich 5 Stunden Individualcoaching. Hier werden alle Deine Fragen gemeinsam geklärt, so dass Du sicher sein kannst. Du kannst die Zeit aber auch dafür verwenden um ein individuelles Mental-Coaching zu machen. Das kann bei Themen wie z.B. Prüfungsängsten wirklich Sinn machen.

Das sagen Kunden...
die unsere Trainings gebucht haben
Einfach unglaublich, wie man den gesamten Prüfungsstoff in so kurzer Zeit noch einmal lernen kann. Eure Kurse sind super. Danielle

Kauffrau für Büromanagement

Kurz und knapp – Die Kurse sind der Wahnsinn. Einfach gut und übersichtlich vermitteln sie schnell alles, was man für die Prüfung braucht. Auch die Sachen, die ich noch nicht verstanden hatte, werden einfach erklärt. Besonders der Kurs Rechnungswesen hat mir dabei geholfen, auch mal zu verstehen, was ich da machen soll. Sarah

Kauffrau Groß und Außenhandel

Wenn ich es nicht selber erlebt hätte, hätte ich es nicht geglaubt. Wie kann man die Inhalte von 3 Jahren Berufsschule nur in so wenigen Stunden so zusammenfassen, dass es wirklich jeder versteht? Da hätte ich mir die Berufsschule fast schon sparen können. Mike

Bankkaufmann