DGVT-treffen und EU-Ratspräsidentschaft-Konferenz in Sofia

Der DGVT-Tagung konzentriert sich auf die Verbesserung der Diplom-tracking-Systeme in Reaktion auf die Empfehlung des rates vom 20. November 2017 (1). Cedefop-Direktor James Calleja unter dem Vorsitz eines der vier peer-review-workshops, die sich konzentriert auf, wie das entwickeln von effektiven längs-graduate-tracking oder mehrerer Messstellen in Diplom-tracking-Systeme. Das Cedefop ist Leiter der Abteilung für berufliche Bildung und Institutionen, Loukas Zahilas, die an einem workshop Teilnahmen Umgang mit Diplom-tracking-tools als Teil von effektiven feedback-Schleifen zwischen der BERUFSBILDUNG und dem Arbeitsmarkt, und das Cedefop-Experte George Kostakis fungierte als Berichterstatterin.

In seiner Eröffnungsrede Herr Calleja identifiziert die vier Themen, die das Herz der BERUFSBILDUNG Diplom-tracking: Beschäftigungsfähigkeit der Studierenden; Fluss von Informationen über die Diskrepanzen und Bedürfnissen des Arbeitsmarktes, Berufsberatung, curriculum-Planung und Prognose von Bildungs-und sozialen Bedürfnissen, berücksichtigen; und-Daten hilft den politischen Entscheidungsträgern zu verbessern, die Abstimmung der Kompetenzen und Lehrgänge. Er betonte die Bedeutung der Kombination von administrativen Daten, die mit längs-Diplom-tracking-Studien zu informieren berufsbildungspolitik und-Bereitstellung. Zeitnahe Verarbeitung der Daten ist entscheidend für eine schnelle Reaktion auf sich ändernde Bedürfnisse. Absolventen müssen sich in Umfragen über Ihre Karrieremöglichkeiten und lebenslanges lernen, während der Datenschutz-Beschränkungen, die verhindern, dass die Korrelation von Daten aus verschiedenen Quellen, die überwunden werden müssen. Cedefop-Direktor dem Schluss, dass “Diplom-tracking’, ‘ist eine übung, die erfordert nachhaltige Ressourcen, um Glaubwürdigkeit zu erreichen und eine angemessene periodische verweisen. Sowohl die Zuverlässigkeit der Daten und die Geschwindigkeit und die Regelmäßigkeit, mit der Analyse von Daten veröffentlicht werden, sind von höchster Wichtigkeit für die rechtzeitige Entwicklung der BERUFSBILDUNG Studiengänge und Abschlüsse.

Vorsitz Konferenz über die BERUFSBILDUNG als erste Wahl

Das Ziel der folgenden Ratspräsidentschaft-Konferenz “BERUFSBILDUNG als erste Wahl” war es, einen Beitrag zum Austausch bewährter Praktiken und zur Förderung der BERUFSBILDUNG als erste Wahl für die Lernenden. Cedefop-Direktor war unter den Referenten der einführenden Sitzung, zusammen mit Bulgarien der stellvertretende Minister für Bildung und Wissenschaft und anderen bulgarischen Regierung und Vertreter der Sozialpartner, der europäischen Kommission, DG Beschäftigung und der ETF.

‘Während der Zukunft ist”, Herr Calleja, sagte, “die Vergangenheit geschaffen hat, die ein negatives Bild der BERUFSBILDUNG, in der Erwägung, dass die Gegenwart ist voll gepackt mit europäischen und nationalen Initiativen, welche die BERUFSBILDUNG-reform auf eine schnelle Strecke und machen es zur ersten Wahl’. Die Europäische Umfrage über die BERUFSBILDUNG, präsentiert von Cedefop-Experten Daniel Scheuregger, zeigt deutlich, dass die verschiedenen Länder haben unterschiedliche Wahrnehmungen der beruflichen Bildung. Für die berufliche Bildung zu einer ersten Wahl, müssen mehrere Dinge gegeben sein. Erstens, eine angemessene Mittelausstattung ist der Dreh-und Angelpunkt der beruflichen reputation. Zweitens, die Inhalte von beruflichen Qualifikationen müssen die Anforderungen des jobs. Daher ist es zwingend erforderlich, dass die berufliche Bildung bieten eine Lernumgebung umfasst work-based learning, Praktika und praktischen Erfahrungen, und dass eine zuverlässige Bewertung der Methoden und Mechanismen der Qualitätssicherung. Dritte, VET-Programme müssen im Einklang mit den Sektoren der wirtschaftlichen Entwicklung in einer Welt der schnell ändernden Technologien und fortschreitende Automatisierung.

Herr Calleja wies darauf hin, dass die berufliche Bildung muss rebranding in mehreren Mitgliedstaaten. Junge Menschen müssen in der Lage sein, zu “finden” Ihre Nische ” in lebenslanges lernen nach verlassen der Pflichtschule. Qualifikationen werden müssen, um praktische und relevant für die Welt der Arbeit, wenn Sie verdienen einen guten Ruf unter den Arbeitgebern, junge Menschen und Ihre Eltern – das ist, was können bestimmen die Wahl der TIERARZT über andere streams von Bildung. Schließlich machen VET erste Wahl, etwa einen job zu finden und in der Lage zu wachsen und sich zu entwickeln. In der Schlussfolgerung ” wenn sich die Bürger sind dazu angehalten, TIERARZT die erste Wahl, Entscheidungsträger, Gesetzgeber und Praktiker müssen sicherstellen, dass Sie auch TIERARZT Ihre erste Wahl, wenn Planung und Finanzierung der Branche.

(1) https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=CELEX%3A32017H1209%2801%29



Du interessierst Dich für IHK Prüfung Kauffrau Kaufmann im Einzelhandel – Evkola Lehrmaterialien – Prüfungsvorbereitung Prüfungsfragen?

IHK Prüfung Kauffrau Kaufmann im Einzelhandel - Evkola Lehrmaterialien - Prüfungsvorbereitung Prüfungsfragen

IHK Prüfung Kauffrau Kaufmann im Einzelhandel – Evkola Lehrmaterialien – Prüfungsvorbereitung Prüfungsfragen



Europäisch denken – lokal Handeln

Das Cedefop die neue Broschüre “europäisch Denken – lokal handeln” beschreibt die Agentur, die die mission und Aktivitäten in einem übersichtlichen und attraktiven Weise. Der Leser bekommt ein Bild von Cedefop die wichtigsten Stränge der Arbeit, Ihre Geschichte und Kontext der europäischen Politik, in denen es tätig ist. Es gibt eine fülle von links auf weiterführende Literatur und information services.



Du interessierst Dich für IHK Prüfung Büro-Management Prüfungsvorbereitung + Prüfungsfragen?

IHK Prüfung Büro-Management Prüfungsvorbereitung + Prüfungsfragen

IHK Prüfung Büro-Management Prüfungsvorbereitung + Prüfungsfragen



Griechenland: BERUFSBILDUNG in Europa: Länderbericht 2016

Dieser Länderbericht ist Teil einer Reihe von berichten, die auf die berufliche aus-und Weiterbildung produziert, die von jedem EU-Mitgliedstaat sowie in Norwegen und Island von den Mitgliedern des ReferNet, einem Netzwerk gegründet, das vom Cedefop (Europäisches Zentrum für die Förderung der Berufsbildung).

Diese BERUFSBILDUNG in Europa-Bericht bietet dem Leser mit einer kurzen, grundlegenden Einblick in den Stand der beruflichen aus-und Weiterbildung von Griechenland. Es knüpft an die Bildungs-und Ausbildungssystem in Griechenland innerhalb eines breiten politischen, sozialen, wirtschaftlichen und arbeitsmarktpolitischen Rahmenbedingungen.

  • KAPITEL 1. Externe Faktoren beeinflussen TIERARZT
  • KAPITEL 2. Bietet die BERUFSBILDUNG in einer LLL-Perspektive
  • KAPITEL 3. Die Gestaltung der beruflichen Bildung Qualifikationen
  • KAPITEL 4. Förderung von Partizipation in der beruflichen Bildung



Du interessierst Dich für Prüfungsfragen für Industriekaufleute?

Prüfungsfragen für Industriekaufleute

Prüfungsfragen für Industriekaufleute



Join-Umfrage: berufliche Bildung und Weiterbildung 2035

Die Umfrage wird helfen, Cedefop Projekt testen die vorläufigen Ergebnisse und Parameter für die spätere Entwicklung von Szenarien für die berufliche Bildung im Jahr 2035. Der Fragebogen richtet sich an Experten aus verschiedenen institutionellen Hintergründe in der beruflichen Bildung und Ausbildung (sowie in verwandten Bereichen, wie Arbeitsmarkt-und Sozialpolitik). Teilnehmer-Identitäten werden nicht weitergegeben, sondern Informationen über die Art der organisation und des Herkunfts Mitgliedstaates werden für die Zwecke verwendet, für die Analyse.

Die Unterstützung dieses Projekts durch die Weiterleitung des Fragebogens an andere, die daran interessiert sind, die Zukunft der BERUFSBILDUNG: das stärkt die Umfrage-Ergebnisse, die präsentiert werden auf dem European vocational skills Woche im November 2018.

Weitere Informationen über die Befragung und den Zugang zum online-Fragebogen.



Du interessierst Dich für IHK Prüfung Kauffrau Kaufmann im Einzelhandel – Evkola Lehrmaterialien – Prüfungsvorbereitung Prüfungsfragen?

IHK Prüfung Kauffrau Kaufmann im Einzelhandel - Evkola Lehrmaterialien - Prüfungsvorbereitung Prüfungsfragen

IHK Prüfung Kauffrau Kaufmann im Einzelhandel – Evkola Lehrmaterialien – Prüfungsvorbereitung Prüfungsfragen



Kurzbericht – Reaching out “unsichtbar” für junge Menschen und Erwachsene

Geringe Qualifikation, Entkoppelung von Bildung und Ausbildung und Langzeitarbeitslosigkeit sind miteinander verbunden Phänomene und neigen dazu, zu kumulieren, in das Leben eines Menschen. Zur Verhinderung und Bekämpfung der Marginalisierung, der sowohl Jugendliche und Erwachsene, die nationalen Behörden in Europa die Entwicklung von Maßnahmen zu erreichen, um Menschen in not. Jedoch, die Art und der Umfang dieser Leistungen variieren stark von einem Land zum anderen. Cedefop neuesten Kurzbericht gibt einen überblick über die situation.



Du interessierst Dich für IHK Prüfung Büro-Management Prüfungsvorbereitung + Prüfungsfragen?

IHK Prüfung Büro-Management Prüfungsvorbereitung + Prüfungsfragen

IHK Prüfung Büro-Management Prüfungsvorbereitung + Prüfungsfragen



Germany: VET in Europe: country report 2016

Dieser Länderbericht ist Teil einer Reihe von berichten, die auf die berufliche aus-und Weiterbildung produziert, die von jedem EU-Mitgliedstaat sowie in Norwegen und Island von den Mitgliedern des ReferNet, einem Netzwerk gegründet, das vom Cedefop (Europäisches Zentrum für die Förderung der Berufsbildung).

Diese BERUFSBILDUNG in Europa-Bericht bietet dem Leser mit einer kurzen, grundlegenden Einblick in den Stand der beruflichen Bildung in Deutschland. Es knüpft an die Bildungs-und Ausbildungssystem in Deutschland in einem breiten politischen, sozialen, wirtschaftlichen und arbeitsmarktpolitischen Rahmenbedingungen.

  • KAPITEL 1. Externe Faktoren beeinflussen TIERARZT
  • KAPITEL 2. Bietet die BERUFSBILDUNG in einer LLL-Perspektive
  • KAPITEL 3. Die Gestaltung der beruflichen Bildung Qualifikationen
  • KAPITEL 4. Förderung von Partizipation in der beruflichen Bildung



Du interessierst Dich für Prüfungsfragen für Industriekaufleute?

Prüfungsfragen für Industriekaufleute

Prüfungsfragen für Industriekaufleute



Das Cedefop startet online-Ressourcen für die Führung

Die Ressourcen, die als Ergebnis eines Forschungsprozesses, der über drei Jahre auf die effektive Nutzung von Informationen zum Arbeitsmarkt (LMI) und Informationstechnologien (IKT) in der beruflichen Entwicklung-Dienstleistungen in ganz Europa. Viele Praktiken wurden inventarisiert und die wichtigsten wurden dokumentiert und analysiert im detail.

Diese web-basierten set of tools präsentiert LMI Bedeutung, mit einem besonderen Fokus auf den Einsatz von IKT-Werkzeugen.

Ressourcen für die Anleitung besteht aus drei Hauptabschnitten:

  • ein toolkit auf die LMI-Nutzung;
  • ein Handbuch für die übertragbarkeit von Praktiken;
  • training Module zur Verwendung der LMI-und IKT in Führung.

Das toolkit auf LMI unterstreicht die Wichtigkeit von Informationen zum Arbeitsmarkt und die Nutzung von IKT-Werkzeugen. Es bietet Tipps, wie man effektiv nutzen Karriere-relevanten Informationen während der Führung. Es bietet eine fülle von Informationen, einschließlich Definitionen, Beispiele, Methoden, nationale LMI Quellen und ausgewählte Möglichkeiten der LMI-integration sowie Informationen über die notwendigen LMI Fähigkeiten. Das toolkit ist in alle EU-Sprachen übersetzt.

Das Handbuch weicht von der sorgfältigen Dokumentation, die von den erfolgreichsten Praktiken in Europa. Es dokumentiert die technischen Anforderungen, Herausforderungen und Erfolgsfaktoren im detail. Es bietet auch eine Entscheidungshilfe zur Auswahl der besten Optionen und fahren die überlegung, was ist besser für den Anwender. Die Entscheidungs-tool zur Verfügung, als ein druckbares Dokument und wird auch als interaktive Ressource in der nahen Zukunft.

Die Trainingsmodule bieten Praktikern und Karriere service Manager Schulung, wie man erfolgreich integrieren LMI Inhalte und neue Technologien in der Karriere-support-Verfahren. Die Module sollen Ihnen helfen, zu verwalten, den organisatorischen Wandel und vorbereiten von Mitarbeiter für innovative Prozesse. Die Module sind derzeit verfügbar als herunterladbare pdfs und überarbeitet wird in einer interaktiven Lernplattform.

Die Ressourcen für die Führung wurden gebündelt, während die ersten europäischen Leitlinien Woche in Tallinn, Estland (26-29 September 2017), die versammelten Vertreter der europäischen Leitlinien der Gemeinschaft, einschließlich der Praktiker, Entscheidungsträger und Forscher.

Das Cedefop ist offen für Anregungen zur Erweiterung und Verbesserung der Ressourcen.



Du interessierst Dich für IHK Prüfung Kauffrau Kaufmann im Einzelhandel – Evkola Lehrmaterialien – Prüfungsvorbereitung Prüfungsfragen?

IHK Prüfung Kauffrau Kaufmann im Einzelhandel - Evkola Lehrmaterialien - Prüfungsvorbereitung Prüfungsfragen

IHK Prüfung Kauffrau Kaufmann im Einzelhandel – Evkola Lehrmaterialien – Prüfungsvorbereitung Prüfungsfragen



Künftige Arbeitsplätze, die aktuellen Herausforderungen

Die Veranstaltung wird Zukunft-Taste, sektorale und berufliche trends, Stellenangebote über Länder und Ihre Auswirkungen auf den Qualifikationsbedarf bis 2030. Dank unserer Zusammenarbeit mit Eurofound, einen besonderen Schwerpunkt auf die zukünftigen Fähigkeiten in verschiedenen Arten von Arbeitsplätzen, den Einsatz des European Jobs Monitor Rahmenbedingungen zur Verfügung gestellt werden. Neue Probleme und zukünftige Herausforderungen für die Arbeitswelt und die Konsequenzen für die Fähigkeiten, Beschäftigungs-und Wachstumspolitik in der EU wird auch erörtert werden, in einem hohen politischen Gremium.

Eine eigene website wird demnächst verfügbar sein, einschließlich der online-Anmeldung.



Du interessierst Dich für IHK Prüfung Büro-Management – Evkola Prüfungsvorbereitung + Prüfungsfragen?

IHK Prüfung Büro-Management – Evkola Prüfungsvorbereitung + Prüfungsfragen

IHK Prüfung Büro-Management – Evkola Prüfungsvorbereitung + Prüfungsfragen



Erreichen Sie zu ‘unsichtbar’ Jugend und Erwachsene: Gewinnung und Qualifizierung Wege für benachteiligte Gruppen

Zur Verhinderung und Bekämpfung der Ausgrenzung von Jugendlichen und Erwachsenen, die nationalen Behörden in Europa die Entwicklung von Maßnahmen, um die Bedürfnisse der Menschen, die schlüpfen durch die Risse der standard-Bildungs -, Ausbildungs-und Beschäftigungspolitik.

Menschen mangelt es an grundlegenden Leben-und-arbeiten-Fertigkeiten erfordern ganzheitliche Strategien, die möglicherweise zu mobilisieren, gesundheitliche, soziale und psychologische Dienste-und delay-standard-Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsfähigkeit, wie job-Suche und Praktikum-Praktika, um die Letzte Etappe eines individualisierten recovery-Programm.

Eine Vielzahl von outreach-services entwickelt wurde, über die EU, aber deren Art und Umfang variieren erheblich von einem Land zum anderen. Um besser zu verstehen, den Stand der Dinge, hat sich das Cedefop produziert, in Zusammenarbeit mit seinem Netzwerk von nationalen VET-Experten, ReferNet, eine Reihe von berichten über unterstützende Dienstleistungen in den EU-Mitgliedstaaten.

Cedefop neuesten Kurzbericht gibt einen überblick über die situation.



Du interessierst Dich für Industriekaufleute Prüfungsfragen?

Industriekaufleute Prüfungsfragen

Industriekaufleute Prüfungsfragen



Globale Aktionswoche für Bildung 2018: Kostenlose öffentliche hochwertigen Bildung für alle

Globale Aktionswoche für Bildung 2018: Kostenlose öffentliche hochwertigen Bildung für alle

Wie Feiern wir die Globale Aktionswoche für Bildung 2018, Education International fordert seine Partner und die Bildung Aktivisten fordern die Regierungen investieren in freier öffentlichkeit die Qualität der Bildung und die Anerkennung und Unterstützung der Erzieher.

Global Action Week for Education (April 22-28) beleuchtet das Thema “Verantwortlichkeit für SDG4 durch Bürgerbeteiligung”, mit dem Fokus auf die Regierungen und die internationale Gemeinschaft die Verantwortung für eine vollständige Umsetzung der Sozialen Entwicklung Ziel 4 (SDG4) bat Sie, “Halten Sie Ihre Versprechen” Arbeit für die Finanzierung des öffentlichen, gerechte, inklusive und kostenfreie Bildung für alle.

Alle UN-Mitgliedstaaten verpflichtet, den freien und Gerechten primären und sekundären Bildung und die Gewährleistung, dass alle Kinder Zugang zu einer hochwertigen frühkindlichen Bildung und bezahlbare Qualität, die technische, berufliche und höhere Bildung. Die Regierungen auch dafür einsetzen, dass die Versorgung der Befugnis, gut ausgebildet, fachlich qualifiziert, motiviert und unterstützt Lehrer und Erzieher.

Müssen die Regierungen auf dieses Ziel, und die Bürger müssen Ihren Teil halten Sie Sie zur Rechenschaft.

In diesem Jahr, die Globale Kampagne für Bildung ruft auf Regierungen, um:

  • entwickeln glaubwürdige roadmaps für die Umsetzung der vollständigen SDG4 agenda, mit klaren Mechanismen für Transparenz, so dass für eine aktive, sinnvolle Beteiligung der Zivilgesellschaft;
  • Stopp der Kriminalisierung und schrumpfen der Zivilgesellschaft Räume, sowohl National als auch International;
  • Stärkung der öffentlichen Systeme und der staatlichen Kapazitäten, um sicherzustellen, dass Bildung kostenlos ist, die Qualität und die gerechte und lehnen drehen gegen geringe Gebühr/”bezahlbaren” privaten Schulbildung als eine Antwort auf die bildungsmisere.

Für mehr Informationen klicken Sie hier.

Für social media-und Grafik – Ressourcen, klicken Sie hier.

Hintergrund

Die GAWE ist eine der wichtigsten Aktivitäten, organisiert von der Global Campaign for Education (GCE), eine Breite Koalition vereinen, Gewerkschaften, Nichtregierungsorganisationen, Institutionen und community-basierte Organisationen, die sich in der Ausbildung. EI ist ein Gründungsmitglied des GCE. Organisiert jährlich seit 2001, sein Hauptziel ist es, Druck auf die öffentlichen Behörden, politischen Entscheidungsträgern, Gebern und anderen Interessengruppen, um sicherzustellen, dass das Recht aller Kinder und Jugendlichen die Universelle, Kostenlose öffentliche Bildung von hoher Qualität ist erfüllt.

Wir verwenden cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Surferlebnis auf der BI-website. Durch die Fortsetzung, Sie erhalten alle cookies – jedoch die Einstellungen sind jederzeit änderbar.



Du interessierst Dich für Schneller lernen und besser behalten durch Hypnose?

Schneller lernen und besser behalten durch Hypnose

Schneller lernen und besser behalten durch Hypnose