Kauffrau für Büromanagement Prüfung

Hier findest Du hilfreiche Informationen

Kauffrau für Büromanagement Prüfung

Du beendest Deine Ausbildung mit der Abschlussprüfung. Wenn Du bestanden hast, bist Du Kaufmann/-frau für Büromanagement. Die Prüfungen selber finden in der IHK statt. Alle angehenden Kaufleute müssen ein Fachgespräch mit dem Prüfungsausschuss machen. Als Kaufmann/-frau machst Du erst die schriftliche Prüfung und dann die mündliche im Bereich Büromanagement. Hier spielt Deine Prüfungsvorbereitung eine wichtige Rolle, wenn es um die gestreckten Prüfungen geht. Inhalte sind natürlich kaufmännische Themen.

Die Abschlussprüfung wird in gestreckter Form durchgeführt. Als Kaufmann oder Kauffrau für Büromanagement musst du zwei Teile bearbeiten. Die beiden Teile der gestreckten Prüfung bestehen aus 4 Prüfungsbereichen:

Teil 1
1. Informationstechnisches Büromanagement 25%

Teil 2
2. Wirtschafts- und Sozialkunde 10%
3. Kundenbeziehungsprozesse 30%
4. Fachaufgabe in der Wahlqualifikation 35%

Den ersten Teil bearbeitest Du am Computer. Der zweite Teil erfolgt schriftlich.

Prüfungsaufgaben der gestreckten Abschlussprüfung

Als angehender Kaufmann musst Du Dich gut vorbereiten. Zu einer guten Vorbereitung gehört informationstechnisches Wissen. Ein weiterer wichtiger Teilbereich sind Kundenbeziehungsprozesse. Auch Wirtschafts und Sozialkunde solltest Du für gut beherrschen für die Kauffrau für Büromanagement Prüfung.

Einen weiteren Bereich stellt das fallbezogene Fachgespräch dar. Du kannst hier zwischen der zwischen der Report-Variante und der Klassischen Variante wählen. Beim Report erstellst Du etwa 3 Seiten zu einer betrieblichen Fachaufgabe. Diese Reporte sind dann Grundlage für das fallbezogene Fachgespräch. Wenn Du Dich für die klassische Variante entschieden hast, kannst Du zwischen 2 Fachaufgaben wählen. Die beiden Fachaufgaben gibt Dir der Prüfungsausschuss vor. Dieses Gespräch dauert 20 Minuten und ist immer eine Einzelprüfung.

Prüfungsbescheinigung

Nachdem Du das letzte Prüfungsfach bearbeitet hast, bekommst Du eine Bescheinigung darüber, ob Du bestanden hast. Die IHK schickt Dir dann Dein Prüfungszeugnis mit Deinen Ergebnissen zu. Wenn Du es nicht geschafft hast, bekommst Du eine Mitteilung. Außerdem weist man Dich dann darauf hin, dass Du die Abschlussprüfung wiederholen kannst.

Mündliche Ergänzungsprüfung

Wenn Du im schriftlichen Teil nicht mindestens ein “ausreichend” erreicht hast, kannst Du eine mündliche Ergänzungsprüfung machen. Voraussetzung ist, dass Du noch bestehen kannst. In etwa 15 Minuten musst Du dann Fragen vom Prüfungsausschuss beantworten.

Wiederholungsprüfung

Du hast das Recht zweimal zu wiederholen, wenn Du nicht bestanden hast. Falls es also beim ersten Mal nicht geklappt hat, solltest Du die Wiederholungsprüfung auf jeden Fall machen. Die Wiederholungsprüfung kannst Du frühestens zum nächstmöglichen Prüfungstermin machen.

Prüfungsvorbereitung Kauffrau für Büromanagement Prüfung

Um Dich gut vorzubereiten solltest Du üben. Das solltest Du machen, nachdem Du Deine eigenen Unterlagen gelernt hast. Für die Wiederholung der verschiedenen Lernfelder eignet sich am besten unser kompletter Online Video Kurs Büromanagement. Hier werden alle wichtigen Begriffe zu den Lernfeldern noch einmal besprochen. Du bekommst sozusagen alle Inhalte noch einmal auf Deine Festplatte im Kopf. Und das Ganze wie immer schnell und einfach. In kurzen Videos besprechen wir die einzelnen Themen so, dass DU sie gut verstehen kannst. Allein das Wiederholen der verschiedenen Lernfelder bringt Dir da schon eine ganze Menge. Zusätzlich lernst Du die Dinge, die noch nicht verstanden hattest. Der Kurs ist speziell für alle angehenden Kaufleute Büromanagement konzipiert. Im Online Kurs “Kauffrau für Büromanagement Prüfung” kannst Du außerdem zwischen den Videolektionen mit Lernkontrollfragen üben. Damit weißt Du immer genau, was Du nochmal lernen solltest.

Prüfungsfragen für kaufmännische Berufe

Außerdem haben wir für Dich einen Online Bereich zum Üben angelegt. Hier kannst Du ganz gezielt mit Multiple Choice Fragen üben. So bekommst Du eine ganz gute Übersicht, welche Inhalte Du Dir noch einmal anschauen solltest. Du kannst zunächst kostenlos üben, oder Dir alle Prüfungsfragen online freischalten. Zur Zeit haben wir etwa 500 Prüfungsfragen zum Üben für Dich in der Vollversion zusammengestellt. Am besten schaust Du Dir das mal selber an. Den Link zum Bereich Prüfungsfragen Büromanagement findest Du hier.

Weitere interessante Prüfungsvorbereitungen

Viele Auszubildende haben auch Probleme mit den Bereichen Rechnungswesen und Kosten und Leistungsrechnung. Da diese beiden Themen recht umfangreich sind, haben wir dazu eigene Online Kurse entwickelt. Beide Online Kurse bereiten Dich intensiv in den Bereichen Rechnungswesen und Kosten und Leistungsrechnung vor. Schau Dir bitte diese beiden Bereiche ebenfalls an. Denn sie sind ebenfalls wichtig für Dich. Hier kommst Du zur Prüfungsvorbereitung Rechnungswesen und hier zur Prüfungsvorbereitung Kosten und Leistungsrechnung. Daneben findest Du auf unseren Webseiten noch einen weiteren Online Kurs, mit dem Du Deinen Lernfortschritt steigern kannst. Mit dem Lernbooster lernst Du, wie Du schneller lernst und Wissen besser abspeicherst. Der Kurs ist ebenfalls als Online Kurs konzipiert. Weitere Informationen zum Lernbooster findest Du hier.

Am Ende zählen immer Deine Ergebnisse

Es macht einen enormen Unterschied, mit welchen Zensuren Du Deine Prüfungen am Ende bestehst. Denn diese Zensuren sind im Anschluss wichtig, wenn Du Dich um einen Job bewirbst. Daher solltest Du Dich wirklich um Top-Zensuren bemühen, denn es lohnt sich. Bereits ein Unterschied von einer Note kann für Dich einen Lohnunterschied von einigen hundert Euro im Monat bedeuten. Viele Auszubildende vergessen diesen Aspekt total. Denn schließlich geht es ja erst einmal darum zu bestehen. Diesen Fehler solltest Du nicht machen. Es macht einen riesigen Unterschied, ob Du mit einem “Sehr gut” einem “Gut” oder mit einem “Befriedigend” bestehst. Das konnten wir immer wieder bei vielen Azubis feststellen. Daher solltest Du Dich unbedingt wirklich top vorbereiten, damit Du am Ende auch ein Top Ergebnis bekommst. Wenn Du erfahren möchtest, wie Du das schaffst, dann solltest Du Dich auf dieser Seite nochmal genauer umschauen. Wir drücken Dir die Daumen.

User

Stunden verfügbar

Kurse

Wochen bis zum Top Ergebnis

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?